Duftende Gartenalpenveilchen

Ist der Alpenveilchen-Boom auch bei Ihnen schon angekommen?

Die zuverlässigen Dauerblüher werden immer beliebter. Ab August bringen sie bis zum Frost immer neue Blüten hervor und untermalen ihre farbenfrohe Erscheinung mit einem angenehm süßlichen Duft. So haben sie den Sinnen noch dauerhaft Verführerisches zu bieten, während sich ihre sommerblühenden Gefährten längst zur Winterruhe gelegt haben. Kein Wunder, dass die Fangemeinde der Alpenveilchen wächst und wächst.

Viel mehr als eine Zimmerpflanze

Früher waren Alpenveilchen als herrlich duftende Zimmerpflanzen bekannt. Doch dank moderner Züchtungen sind sie zugleich auch sehr dankbare Herbstblüher und werden daher für das Freiland immer beliebter. Regen, feuchte Nächte und kühle Temperaturen überstehen die Pflanzen, ohne Schaden zu nehmen. Daher entdeckt man zusehends ihre tollen Qualitäten für die herbstliche Schalen-, Balkon- oder Grabbepflanzung. Wahre kleine Vielseitigkeitswunder.

Eine neue Duftnote des Spätsommers

Aber auch im Vorgarten, auf Terrassen und in schattigen Gartenecken kommen die kleinen Alpenveilchen ganz groß raus. Unermüdlich schieben sie neue Knospen aus ihrem dichten, dekorativen Blätterdach hervor und öffnen grazile, lange haltbare Blüten. Dabei verströmen Sie Ihren lieblich-blumigen Duft in alle Richtungen. Unser Tipp: pflanzen Sie Alpenveilchen in die Nähe Ihrer Lieblings-Sitzecke. Machen Sie es sich gemütlich und genießen Sie eine erfrischend neue Duftnote des Spätsommers.

Mit Alpenveilchen das Sommerfeeling verlängern

Ein besonderes Fest für die Sinne sind die duftenden Gartenalpenveilchen 'Angelito®' aus dem Volmary-Sortiment. Ihre zierlichen Blüten verschönern mit zarten Rosa-, Rot- oder Weiß-Tönen den herbstlichen Garten und sind in zwei Varianten erhältlich: 'Angelito® Mini', kleine, besonders kompakte Pflanzen mit vielen, feinen Blüten und 'Angelito® Midi', die sich durch ein üppigeres Blätterkleid mit größeren Blüten auszeichnen. Mit welcher Variante verlängern Sie Ihr Sommerfeeling?

 

Erhältlich im Gartenfachhandel und in Endverkaufsgärtnereien.

Angebotszeitraum: September bis Oktober