Französischer Gourmet-Knoblauch 'Therador'

Pflanzabstand:
20 x 20 cm
Boden/Düngung:
Ein humoser, gut durchlüfteter Boden ist von Vorteil. Beim Pflanzen Langzeitdünger in die Erde einbringen und bei Bedarf flüssig nachdüngen.
Gießen:
Regelmäßig gießen
Gärtner-Tipp:
Ernte ist schon im Juli - August möglich, alternativ können die Zwiebeln später nach dem natürlichen Absterben der Blätter geerntet werden.
Die im Topf vorgezogenen Zwiebeln erlauben eine frühe frische Ernte bis Juli-August. Alternativ können die Zwiebeln nach dem natürlichen Absterben des Laubs geerntet und lange gelagert werden. So können Sie bis in den Winter die selbstgeernteten Zwiebeln genießen.

Neu

Deutsche Bezeichnung: Französischer Gourmetknoblauch
Botanischer Name: Allium sativum
Wuchshöhe: 20 - 30 cm
Lebenszyklus: einjährig
Erntezeit: Juli-September
Verwendung: Zum Würzen und Verfeinern von Speisen.
Farbwelt: grün

Kulturtipps:

Kulturtipps Kräuter

Rezepte:

Knoblauchhuhn

 

Das könnte Ihnen gefallen...