Liebstöckel, Maggikraut 'Verino®'

Standort:
sonnig-halbschattig
Pflanzabstand:
30 x 30 cm
Boden/Düngung:
Beim Pflanzen Langzeitdünger in die Erde einbringen und bei Bedarf flüssig nachdüngen.
Gießen:
Normal feucht halten.
Gärtner-Tipp:
Der Liebstöckel 'Verino ®' ist mehrjährig und zieht die Blätter bei Überwinterung im Freiland ein. Es wird eine Wuchshöhe von bis zu 1,50 m erreicht.
Der Liebstöckel 'Verino ®' wird auch Maggikraut genannt und eignet sich zum Würzen von Suppen, Fleisch und Gemüse. Dazu werden zarte Blätter fein zerhackt oder ganze Zweige mitgekocht. Da er sehr intensiv ist, werden nur geringe Mengen verwendet. Als Tee zubereitet wirkt er krampf- und schleimlösend, ist verdauungsfördernd und harntreibend.

Winterhart

Deutsche Bezeichnung: Liebstöckel, Maggikraut
Botanischer Name: Levisticum officinale
Wuchshöhe: 120 - 150 cm
Lebenszyklus: mehrjährig
Erntezeit: ganzjährig
Blütezeit: Juli bis August
Verwendung: Vielseitiges Küchenkraut
Farbwelt: grün

Kulturtipps:

Kulturtipps Kräuter

 

Das könnte Ihnen gefallen...