Pilzkraut 'Champi'

Standort:
sonnig
Pflanzabstand:
25 x 25 cm
Boden/Düngung:
Beim Pflanzen Langzeitdünger in die Erde einbringen und bei Bedarf flüssig nachdüngen.
Gießen:
Regelmäßig, aber sparsam gießen.
Gärtner-Tipp:
Ideal für Kübel- und Beetbepflanzungen. An einem sonnig bis halbschattigen Standort pflanzen.
Superlecker zu Pilzen ist das Pilzkraut 'Champi' (Rungia klossii). Es hat knusprige, dunkelgrün glänzende Blätter, die ein zartes Pilzaroma abgeben. Lassen Sie das Grün mit Champignons,Pfifferlingen, Austernseitlingen oder Kräuterseitlingen kurz mitgaren, dann wird das Pilzaroma noch verstärkt. Die Pflanze ist robust im Wuchs und gedeiht problemlos auf der Fensterbank in der Küche oder im sonnigen bis halbschattigen Kräuterbeet. Belassen Sie es griffbereit im Haus, können Sie das ganze Jahr davon ernten!

Neu

Deutsche Bezeichnung: Pilzkraut
Botanischer Name: Rungia klossii
Wuchshöhe: 30-40 cm
Lebenszyklus: mehrjährig
Erntezeit: ganzjährig
Blütezeit: Juni bis August
Verwendung: Küchenkraut zum Würzen von Speisen.
Farbwelt: grün

Kulturtipps:

Kulturtipps Kräuter

 

Das könnte Ihnen gefallen...