Midi-Schlangengurke 'Midios veredelt'

Standort:
sonnig
Pflanzabstand:
50 x 150 cm
Boden/Düngung:
Liebt humusreichen, feuchten und nährstoffreichen Boden.
Gießen:
Gurken brauchen viel Wasser. Gießen Sie deshalb reichlich.
Gärtner-Tipp:
Durch die Veredlung ist die Gurke sehr wüchsig und liefert somit deutlich mehr Ertrag. Dies gilt besonders auch für Standorte, an denen schon oft Gurken gestanden haben.
Die veredelte Midi-Schlangengurke 'Midios' F1 ist ertragreich und vital. Die Veredelung bietet sicheren Schutz gegen bodenbürtige Krankheiten und fördert eine reiche Ernte. Die Früchte sind 23 - 25 cm lang. Sie sind mittellang, glattschalig, kernlos, dunkelgrün und setzen in großer Zahl an. Sie schmecken besonders angenehm, fruchtig, fast süß-aromatisch, sind bitterfrei und sehr saftig - gerade richtig für einen abendlichen Gurkensalat, als kleiner kalorienarmer Snack zur Mittagszeit oder gegen den kleinen Hunger zwischendurch. Dem Wunsch zu kleineren, dafür aber umso besser schmeckenden Gourmet-Gurken kommt diese Züchtung optimal entgegen. Die Pflanzen sind von Natur aus resistent gegen den Echten Mehltau, frei von Bitterstoffen, wüchsig mit sehr hohem Ertrag, weil die Blüten durchweg kernlose Früchte bringen, dunkelgrüne leicht glänzende Früchte von bester Form und Qualität. Die Ernte kann über viele lange Wochen erfolgen.

Veredelte Pflanze

Deutsche Bezeichnung: Midi-Schlangengurke
Botanischer Name: Cucumis sativus
Wuchshöhe: 180-200 cm
Lebenszyklus: einjährig
Erntezeit: Juli bis Oktober
Verwendung: Für Salate oder zum Brot.
Farbwelt: blau
Jetzt direkt kaufen Dieses Produkt online beim Pflanzenprofi bestellen oder vor Ort abholen

Kulturtipps:

Kulturtipps Gurken