Hängendes Bergbohnenkraut 'Karpaten'

Standort:
sonnig-halbschattig
Pflanzabstand:
30 x 30 cm
Boden/Düngung:
Humoser bis sandig-lehmiger Boden. Beim Pflanzen Langzeitdünger in die Erde einbringen und bei Bedarf flüssig nachdüngen.
Gießen:
Regelmäßig, aber sparsam gießen.
Gärtner-Tipp:
Ein beliebtes Küchengewürz, das frisch oder getrocknet verwendet werden kann. Bei starkem Frost ist ein Winterschutz empfehlenswert.
Das Hängende Bohnenkraut Karpaten ist ein sehr wüchsiges und gut rankendes Kraut, das eine weiße Blütenkerze mit hohem Zierwert hervorbringt. Der würzige Geschmack bereichert jede Küche. Kriechend- überhängender Wuchs.

Winterhart

Deutsche Bezeichnung: Hängendes Bergbohnenkraut
Botanischer Name: Satureja spicigera
Wuchshöhe: 35-40 cm
Lebenszyklus: mehrjährig
Erntezeit: ganzjährig
Blütezeit: August bis September
Verwendung: Küchenkraut zum Würzen von Speisen.
Farbwelt: grün
Jetzt direkt kaufen Dieses Produkt online beim Pflanzenprofi bestellen oder vor Ort abholen

Kulturtipps:

Kulturtipps Kräuter