Staudenbohnenkraut 'Bolero'

Standort:
sonnig-halbschattig
Pflanzabstand:
25 x 25 cm
Boden/Düngung:
Humoser bis sandig-lehmiger Boden. Beim Pflanzen Langzeitdünger in die Erde einbringen und bei Bedarf flüssig nachdüngen.
Gießen:
Regelmäßig, aber sparsam gießen.
Gärtner-Tipp:
Ein beliebtes Küchengewürz, das frisch oder getrocknet verwendet werden kann. Bei starkem Frost ist ein Winterschutz empfehlenswert.
Das Staudenbohnenkraut 'Bolero' hat ein pikantes, starkes Aroma. Verwendung bei Hülsenfrucht- und Fleischgerichten. Ganze Triebe werden mitgekocht und vor dem Servieren wieder entfernt. neben der Verwendung in der Küche werden auch die schleimlösenden und Verdauung anregenden Eigenschaften z. B. in Kräuterlikören genutzt.

Winterhart

Deutsche Bezeichnung: Staudenbohnenkraut
Botanischer Name: Satureja montana
Wuchshöhe: 30-50 cm
Lebenszyklus: mehrjährig
Erntezeit: ganzjährig
Blütezeit: Juli bis September
Verwendung: Küchenkraut zum Würzen von Speisen. Sehr dekorativ in der gemischten Beet- und Balkonbepflanzung.
Farbwelt: grün
Jetzt direkt kaufen Dieses Produkt online beim Pflanzenprofi bestellen oder vor Ort abholen

Kulturtipps:

Kulturtipps Kräuter