Schweizer Minze 'Swiss'

Standort:
sonnig-halbschattig
Pflanzabstand:
25 x 25 cm
Boden/Düngung:
Beim Pflanzen Langzeitdünger in die Erde einbringen und bei Bedarf flüssig nachdüngen.
Gießen:
Feucht halten.
Gärtner-Tipp:
Sie wächst mittelstark und bildet unterirdisch Ausläufer.
Die Schweizer Minze begeistert mit ihrem herrlich frischen Zitrusduft und findet zahlreiche Anwendungen in der Küche. Die ätherisches Öle können lindernd bei Erkältungen und Darmbeschwerden wirken. Zudem wird auch eine appetitanregende Wirkung nachgesagt. Mit heissem Wasser aufgebrüht und als Tee genossen oder mit den Dämpfen inhaliert, entfalten die Blätter schnell ihre Wirkung.

Winterhart

Deutsche Bezeichnung: Schweizer Minze
Botanischer Name: Mentha piperita
Wuchshöhe: 30-80 cm
Lebenszyklus: mehrjährig
Erntezeit: ganzjährig
Blütezeit: Juli bis September
Verwendung: Für Tees und zum Würzen von Speisen. Sehr dekorativ in der gemischten Beet- und Balkonbepflanzung.
Farbwelt: grün
Jetzt direkt kaufen Dieses Produkt online beim Pflanzenprofi bestellen oder vor Ort abholen

Kulturtipps:

Kulturtipps Kräuter